Energiearbeit – Basics for Life

Energiearbeit – in Hofheim am Taunus

Bei der Energiearbeit geht es in erster Linie darum, das eigene Energiefeld und natürlich auch den Körper von belastender und „schwerer“ Energie zu befreien. Denn nur dann ist es möglich, den eigenen Weg zu finden und das Leben (wieder) mit Freude zu genießen.Fotolia, Datei: #134471500 | Urheber: psdesign1

Wodurch entsteht „schwere Energie“? Im Leben passieren Dinge, die uns belasten. Wenn wir diese nicht wirklich bearbeiten und loslassen können, bleibt die negative Information in unseren Zellen bzw. in unserem Energiekörper zurück. Jeder kennt es, dass Dinge und Erlebnisse sich immer wiederholen. Das heißt, da haben sich richtige Energiemuster im Energiefeld gebildet.  Diese werden beispielsweise bei einer Energiesitzung sichtbar und können gelöst werden.

Während einer Sitzung werden nicht nur schwere Energien und Muster transformiert sondern auch dahinterliegende Glaubenssätze bewusst gemacht. Wenn beispielsweise jemand tief in sich glaubt, dass er nicht wunderbar und liebenswert ist, dann zieht er im Außen immer wieder Situationen an, die ihm diesen Glauben bestätigen. Das sind für die betroffene Person meist sehr schmerzhafte Erlebnisse und es ist schwer, sich davon selbst zu befreien.

Beispiele für “zuviel Verantwortung”

Manche Kinder übernehmen schon früh die Verantwortung für kleinere Geschwister und schaffen es nicht, in die eigene Kraft zu kommen. Sie kommen z.B. noch fit von der Schule, bauen dann zuhause aber schnell ab.
In anderen Fällen haben Erwachsene die Verantwortung für ihre Eltern übernommen, obwohl jene sie noch selbst tragen könnten. Die erwachsenen Kinder stehen dann z.B. bei allen Themen wie Steuern, Reparaturen, Arztbesuchen voll in der Verantwortung, und die Eltern ziehen energetisch an ihren erwachsenen Kindern. Somit kommen beide niemals in ihre ganze Kraft. Wenn solch eine Verstrickung gelöst wird, heißt es nicht, dass man keinen Kontakt mehr hat. Aber der Liebe an sich, steht nichts mehr im Wege.

 

Beispiele für Tätigkeiten, die man einfach ungern tut

1) Eine andere Frau besteht darauf, dass ihr Mann im Haushalt mithilft. Weil ihn diese Arbeit 200% Energie kostet, schiebt er sie die ganze Zeit vor sich her. Die Frau regt sich oft auf, dass sie nicht genug Unterstützung erhält. Hier ist zu klären, ob es nicht eine bessere Variante gibt.

2) Was passiert, wenn jemand einen Beruf hat, der ihn total aussaugt, dürfte den meisten klar sein. Diese Menschen machen meist nicht mehr als arbeiten, fernsehen und viel schlafen… denn für andere Dinge haben sie keine Energie mehr. Aber das Leben ist zu kurz um es nicht wirklich zu leben!

Tiefe innere Zerrissenheit

Eine Person, die sich in der Kindheit zwischen zwei Menschen, die es liebt entscheiden musste, hat es im späteren Leben meist sehr schwer, sich wahrhaft auf eine Person wirklich einzulassen, da schon in der Kindheit immer eine Sehnsucht zu der Person bestand, gegen die das Kind sich entschieden hat. Im Laufe des Lebens entstehen immer wieder Gefühle der Zerrissenheit.

Kampf in Beziehungen

Eine Frau, die in der Kindheit von ihrem Vater verlassen wurde, kämpft in manchen Fällen den Rest ihres Lebens gegen Männer. Im schlimmsten Fall sogar gegen ihren eigenen Sohn. Tief in sich fühlt sie sich immer wieder betrogen, ob das nun real ist oder nicht. Dadurch wird es allerdings zur Realität in ihrem Leben.

Der Kontakt mit anderen Menschen

Jeder von uns kennt es, dass man sich nach Gesprächen mit anderen Menschen entweder beschwingt oder schwer und müde fühlen kann. Je feinfühliger jemand ist, desto schneller merkt er, wer ihm Energie gibt und wer ihm Energie nimmt. Vorwürfe sind z.B. oft sehr belastend, oder auch wenn der Gesprächspartner unzufrieden ist. Aber selbst überschwengliche Freude kann Energie abziehen. Wenn ihr hierzu nähere Informationen haben möchtet, schaut mal in das Buch: Deine Energie in Aktion. Durch die Bilder wird einem sofort klar, welche Form von Energie was macht.

 

Eine `energetische´ Sitzung „Basics for Life“

In einer energetischen Sitzung werden Lebensthemen wie negative Gefühle, Ängste, Traurigkeit, Blockaden, Krankheiten oder alte Glaubenssätze auf der energetischen Ebene angegangen, um diese so zu verändern, dass der Klient in seine Kraft kommen kann. Dies ist eine wundervolle Möglichkeit, das eigene Energiefeld von schwerer Energie zu befreien und wieder mehr Raum und Zeit für die wahren Talente zu haben.

 

 Weitere Angebote:

Energiereisen (einzeln oder als Erlebnisabend)
+ Dynamische Aufstellungen (einzeln oder als Erlebnisabend)

 

Feedbacks nach einer Sitzung:

Dir auch alles Liebe! Du hast mir in 2014 sehr sehr geholfen, danke dir dafür! Wünsch Dir ein schönes Fest! Wir sehen uns am … C.B.

Feedback eines jungen Mannes

tja ….. wo fange ich an.

Am besten mit dem Mittwoch, also nach unserem Termin.
Ich habe zwar gewusst, dass etwas passiert und passieren muss, dass es aber so heftig wird hätte ich nicht gedacht.

Warum brennt mein Brustkörper ?
Warum krieg ich einen Hitzeanfall ?
Tränen kommen einfach so?
Ich kann atmen, als ob ich einen Brustkorb von einem Gewichtheber habe?

Und ? …… Danach fühle ich mich besser obwohl ich denke, dass ich 50 Situps am Stück gemacht habe.

Gehe bei Dir raus und laufe die Straße lang. Wie ein Riese, aufrecht, gerade, glücklich, zufrieden und voller Tatendrang.
Setz mich ins Auto und guck auf die Uhr …. 19:00 h !!!!! 2 Stunden

M.W.